„Option“: attraktive neue Spiegelschränke von Keramag

 

Premiere auf der ISH 2015 / Design kompatibel zu vielen Keramag-Badserien / Vielzahl an nützlichen Zusatzfunktionen / Attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis / Bis ins Detail durchdachtes Lichtkonzept /

 

Frankfurt/Ratingen. Nach der erfolgreichen Einführung der vielseitig einsetzbaren Lichtspiegel im letzten Jahr hat Keramag zur ISH 2015 das „Option“-Programm um attraktive Spiegelschränke erweitert. Durch ihre universelle Gestaltung harmonieren sie mit allen Keramag-Serien und runden zugleich das Badmöbelangebot optisch und funktional ab. Die attraktive Verbindung von Design, Qualität und Sicherheit mit einem überzeugenden Preis-Leistungs-Verhältnis empfiehlt sie vor allem für Nutzer, die sich neben einer ansprechenden Gestaltung auch eine vielfältige Funktionalität wünschen. Mit „Option“ und „Option PLUS“ stehen gleich zwei Modellreihen zur Auswahl, die sich in Design und Funktion deutlich unterscheiden.

 

Der Spiegelschrank „Option“ ist in den Breiten 600 und 900 mm und einer komfortablen Höhe von 700 mm erhältlich. Die Tiefe beträgt 150 mm. Sein Korpus besteht aus einer verspiegelten Oberfläche, was ihm eine zeitloswertige und zugleich gut kombinierbare Optik verleiht. Die Türen sind beidseitig verspiegelt, ein LED-Lichtausschnitt aus satiniertem Glas im oberen Bereich und ein ebenfalls satinierter Griffausschnitt im unteren Bereich unterbrechen die Spiegelfläche. Der obere LED-Lichtausschnitt sorgt für eine gute Beleuchtung des Spiegels, während eine weitere Lichtleiste unterhalb des Spiegelschranks den Waschtisch indirekt beleuchtet. Durch die beidseitige Verspiegelung der Türen kann der Spiegel auch im geöffneten Zustand genutzt werden und bietet zusätzlich eine Rückenansicht. Außerdem verfügen sie über einen Soft-Close-Mechanismus. Zur Ausstattung gehören auch verstellbare Glasablagen sowie eine Steckdose.

 

Noch mehr Komfort und Funktionalität bietet „Option PLUS“. Die Upgrade-Variante ist in drei Ausführungen lieferbar (600/900/1.200x700x150 mm). Die beiden größeren Versionen verfügen über drei Türen. Neben Korpus und doppelseitig verspiegelten Türen sind auch die Innenseiten verspiegelt. Die besonders filigrane Beleuchtungsblende setzt direkt am oberen Ende an und inszeniert den Spiegel äußerst elegant. Wie auch beim Modell „Option“ bringt der LED-Lichtausschnitt un-terhalb des Schranks Wohlfühlatmosphäre ins Bad. Zur „PLUS“-Ausstattung gehören neben verstellbaren Glasablagen in Anthrazit auch ein Schminkspiegel, ein Magnethalter und eine integrierte Steckdose mit innovativem USB-Anschluss.

 

Beide Varianten sind dank ihrer flächenbündigen Verarbeitung und dem satinierten Griffausschnitt besonders pflegeleicht. Durch die LED-Technik wird eine optimale Beleuchtung bei gleichzeitiger Energieeinsparung sichergestellt. Der Spiegelschrank wird vollständig montiert geliefert und kann schnell und einfach an der Wand befestigt werden.

 

Die bereits im letzten Jahr eingeführten Lichtspiegel „Option“ sind in Breiten von 600, 700, 800, 900, 1.000 und 1.200 mm lieferbar. Ihre Höhe beträgt jeweils 650 mm. Während die beiden großen Varianten über eine waagerechte Lichtleiste im oberen Bereich des Spiegels verfügen, sind die Versionen von 600 bis 900 mm mit zwei senkrechten, links- und rechtsseitig angeordneten Lichtleisten ausgestattet, die für eine besonders gute, blendfreie Ausleuchtung sorgen. Über einen integrierten Schalter kann die Spiegelbeleuchtung gesteuert werden.

 

Weitere Informationen über die „Option“-Produkte bei: Keramag, Keramische Werke GmbH, Abteilung Marketing, Postfach 10 14 20, 40834 Ratingen, Germany, (www.keramag.com).