Keramag Montagetechnologien

Ein-Mann-Montage durch clevere Befestigungslösung

Oft sind es kleine Details, die große Unterschiede machen – zum Beispiel bei der Befestigung von Sanitärgegenständen. Clevere Montagetechniken machen eine schnellere und einfachere Installation von Waschtischen, WCs oder Urinalen möglich.

Mit den Montagesystemen Easy Fast Fix EFF1 und EFF2 sowie Kerafix macht Keramag dem Installateur die Befestigung von wandhängenden Sanitärkeramiken einfacher. Verdeckte Befestigungen fürs WC, die sich von oben durch die Öffnungen für die Montage des WC-Sitzes erreichen lassen, beschleunigen den Einbau. Durch das Schnellmontage-Set am Waschtisch wird die Keramik bereits beim Aufschieben auf die Gewindestangen fixiert, so dass bei großen Waschtischen kein zweiter Mann mehr zum Gegenhalten benötigt wird. Die Kerafix Befestigungen fürs Urinal ziehen die Keramik fest an die Wand und sind leicht wieder zu lösen.

 

Urinal, Keramag Kerafix

Urinal, Keramag KerafixBei dem patentierten Kerafix Montagesystem werden Urinalkeramiken oder Halbsäulen an Waschtischen durch eine Exzenter-Schnecke an eine Wandbefestigung gezogen. Die Exzenter-Schnecke wird von außen über Sechskant-Inbusschlüssel angezogen. Die Schrauböffnung wird mit einem Stopfen sicher und sauber verschlossen.

 

WC / Bidet, EFF2 Wandbefestigung

WC / Bidet, EFF2 WandbefestigungDie verdeckte Befestigung ermöglicht eine schnelle und einfache Montage. Sie zieht die Keramik über ein Schneckengetriebe fest an die Wand. Die Befestigung ist von oben über die WC-Sitz-Befestigungs-Öffnungen mit einem Inbusschlüssel erreichbar.

Waschtisch, EFF1 Schnellmontage-Set

Waschtisch, EFF1 Schnellmontage

  1. Waschtisch auf die Gewindestangen aufschieben. Dank dem vorinstallierten Schnellmontage-Set ist er bereits fixiert, es ist kein zweiter Mitarbeiter zum Halten
    mehr erforderlich.
  2. Waschtisch ausrichten und feinjustieren.
  3. Unterlegscheibe und Mutter aufschrauben
    und fest anziehen.